„Bremen trifft sich“

„Bremen trifft sich“
Sommerfest im Ausspann

24.8. 14–20 Uhr

Gemeinsam Spaß haben und einen schönen Tag verbringen. Neue Menschen kennenlernen. Mit Musik und Spielen!

Wir laden alle ein, im Herzen von Bremen zusammen zu feiern:

  • SPIELE drinnen und draußen – und eine Hüpfburg für die Kleinen
    Je nach Lust (und Wetter) laden Brett- und Gesellschaftsspiele  genauso wie sportlichen Partien draußen zum Mitmachen ein.
  • Einen MITMACH-PARCOURS in einem der wahrscheinlich zehn ältesten Häuser Bremens. Mit den BREMER STADTMUSIKANTEN – „live“ und vorgelesen in vielen verschiedenen Sprachen – und verschiedenen Kunst-Aktionen
  • MUSIK, die für schöne Stimmung sorgt:
  • Und natürlich etwas LECKERES vom Grill

Mit dabei sind Welcomate, das Bremer Geschichtenhaus, der Sportgarten, Spielen für Toleranz, das Institut für niederdeutsche Sprache, die Celtic Singing Session, Dina Delpozo, „Freunde ohne Aber“ und viele mehr.

Es ist Zeit, sich kennenzulernen!

Offenes Maltreffen

Offene Malgruppe

Mit Jessica Sass Dieckmann

„Ich freue mich auf Begegnung, Austausch und gemeinsame Kreativität, denn Bilder sind eine Sprache, die jeder versteht. Lasst uns zusammen schauen, was wir in unseren Bildern entdecken werden.“

Zusammen macht es doch meistens viel mehr Spaß, kreativ zu sein. Daher treffen wir uns jeden Mittwoch, 17-20 Uhr im „Speicher“, dem offenen Atelier im Künstlerhaus AUSSPANN, um gemeinsam zu malen und zu zeichnen.

Etwas Material haben wir vor Ort, am besten aber eigenes Material mitbringen (vor allem Keilrahmen).

Der Termin richtet sich an alle, die Interesse an Kunst und ihrer Kreativität haben – auch ohne „Vorkenntnisse“!